Mein clark.marketing
Creed II – Rocky's Legacy
Durchschnittswertung
3,3
8 Presse-Titel
  • Variety
  • Wessels-Filmkritik
  • Kino-Zeit
  • Kino-Zeit
  • Empire UK
  • epd-Film
  • Filmclicks.at
  • The Hollywood Reporter

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die clark.marketing-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

8 Presse-Kritiken

Variety

Von Owen Gleiberman

„Creed 2“ ist mit viel Liebe und Können gemacht worden. Jordan investiert in jeden Moment so viel Überzeugung, dass es sich anfühlt, als würde alles wirklich von Bedeutung sein.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Wessels-Filmkritik

Von Antje Wessels

Auch für „Creed II“ ändert Steven Caple Jr. wenig an der bewährten Boxfilm-Dramaturgie. Doch das ändert nichts daran, dass das Sequel den ohnehin schon starken ersten Teil noch einmal übertrifft, denn wie der Filmemacher hier die private und die berufliche Ebene zusammenführt und dabei immer wieder die Härte, den Dreck und die Brutalität des Sports betont, ist schlicht atemberaubend.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Wessels-Filmkritik

Kino-Zeit

Von Beatrice Behn

Rocky und Adonis Creed sind wieder da zur zweiten Runde Box-Drama. In Anlehnung an das Original wird nun auch Ivan Draco wieder ausgepackt. Doch eigentlich will „Creed II“ ja erneuern, nicht wiederholen. Wie geht das zusammen?

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit

Kino-Zeit

Von Beatrice Behn

Rocky und Adonis Creed sind wieder da zur zweiten Runde Box-Drama. In Anlehnung an das Original wird nun auch Ivan Draco wieder ausgepackt. Doch eigentlich will „Creed II“ ja erneuern, nicht wiederholen. Wie geht das zusammen?

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit

Empire UK

Von Ian Freer

„Creed 2“ ist zu „Creed“ wie die „Rocky“-Fortsetzungen zum Original sind: Ein Film, der noch typischer und weniger strukturiert ist und sich den bekannten Boxfilm-Konventionen annimmt. Der Unterschied scheint Coogler zu sein.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

epd-Film

Von Katharina Grimnitz

Packend und kurzweilig ist dieses Box-Sequel, für dessen Inszenierung dieses Mal Steven Caple Jr. verantwortlich zeichnete, ohne Frage, und ROCKY-Nostalgiker kommen genauso auf ihre Kosten wie Fans von Michael B. Jordan. Schade nur, dass nicht nur die Handlung, sondern auch das latent reaktionäre Männerbild allzu erwartbar daherkommen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

Filmclicks.at

Von Gunther Baumann

Die neue Fortschreibung von Sly Stallones „Rocky“-Saga bietet alle Zutaten, die ein Boxerfilm braucht. Also Kampfgeist und Sentimentalität, gepaart mit etwas Blut im Ring und Herzblut in der Liebe.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Filmclicks.at

The Hollywood Reporter

Von Todd McCarthy

Diese Fortsetzung ist unbestreitbar in jeder Hinsicht enttäuschend – von den langweiligen Heimat-Zwischenkämpfen bis zum Höhepunkt, dem Boxkampf. Die Extremen in diesem Kampf fühlen sich an, wie an den Haaren herbeigezogen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten clark.marketing-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top