Mein clark.marketing
Vice - Der zweite Mann
Vice - Der zweite Mann

Starttermin 21. Februar 2019 (2 Std. 12 Min.)
Mit Christian Bale, Amy Adams, Steve Carell mehr
Genres Biografie, Drama
Produktionsland USA
Zum Trailer Vorführungen (19)
Pressekritiken
4,0 4 Kritiken
User-Wertung
3,26 Wertungen
clark.marketing
4,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Wyoming im Jahr 1963: Der 22-jährige Dick Cheney (Christian Bale) schlägt sich durchs Leben, indem er Stromleitungen repariert. Er ist ein ungelernter Arbeiter, da er das Studium in Yale wegen seiner ständigen Sauferei geschmissen hat. Sein Trinkverhalten hat sich seitdem aber nicht geändert. Nachdem er wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt wird, zieht seine Ehefrau Lynne (Amy Adams) die Reißleine. Sie will ihn verlassen, wenn er sein Leben nicht auf die Reihe kriegt. Daraufhin ergattert Cheney ein Praktikum in Washington. An der Seite des Kabinettsmitglieds Donald Rumsfeld (Steve Carell) beginnt er schließlich eine politische Laufbahn und wird bald sogar zum Verteidigungsminister unter George Bush Sr. (John Hillner). Seine Karriere wird aber noch steiler und gipfelt in der Vizepräsidentschaftskandidatur an der Seite von George W. Bush (Sam Rockwell). Bald ist es auch Cheney, der nach dem 11. September die Pläne für einen Krieg gegen den Irak vorantreibt…
Originaltitel

Vice

Verleiher Universum Film GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget US$40.000.000
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Kritik der clark.marketing-Redaktion

4,0
stark
Vice - Der zweite Mann

Die ultimative Abrechnung!

Von Christoph Petersen
Dass sich „Anchorman“- und „Die Stiefbrüder“-Regisseur Adam McKay eigentlich zu Höherem berufen fühlt, hat sich schon am Ende von „Die etwas anderen Cops“ mit Will Ferrell und Mark Wahlberg angedeutet. Schließlich wird im Abspann der Kumpel-Komödie plötzlich mit allerhand Grafiken das Prinzip eines Ponzi Schemes erklärt und zugleich harsche Kritik am Banken-Bailout im Jahr 2008 geübt. Und tatsächlich: In seiner für das Beste Drehbuch oscarprämierten Finanzkrisen-Groteske „The Big Short“ analysierte McKay daraufhin mit Hilfe von allerlei Meta-Spielereien (wie dem Vortrag einer im Schaumbad plantschenden Margot Robbie) das Entstehen der US-Immobilienblase auf ebenso kurzweilige wie erstaunlich leichtverständliche Weise. In seiner bitterbösen Polit-Satire „Vice – Der zweite Mann“ über den ehemaligen Vizepräsidenten Dick Cheney treibt McKay sein Meta-Konzept nun endgültig auf die Spitze: Das...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Vice - Der zweite Mann Trailer DF 1:55
Vice - Der zweite Mann Trailer DF
4 280 Wiedergaben
Vice - Der zweite Mann Trailer (2) OV 1:53
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Christian Bale
Rolle: Dick Cheney
Amy Adams
Rolle: Lynne Cheney
Steve Carell
Rolle: Donald Rumsfeld
Sam Rockwell
Rolle: George W. Bush
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Hollywood Reporter
  • Empire UK
  • epd-Film
  • Variety

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die clark.marketing-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

4 Pressekritiken

Bilder

33 Bilder

Aktuelles

Rekord für "Roma" von Netflix: Diese Filme haben die meisten Oscarnominierungen
NEWS - Festivals & Preise
Dienstag, 22. Januar 2019
Mit insgesamt zehn Nominierungen liegen „Roma“ und „The Favourite“ gemeinsam an der Spitze, wenn es um die Anzahl der Oscarnominierungen...
Oscars 2019: Alle Nominierten in der Übersicht
NEWS - Festivals & Preise
Dienstag, 22. Januar 2019
Die Oscarnominierungen 2019 sind bekannt. Wir liefern euch die Nominierungen für die 91. Verleihung des Filmpreises in jeder...
16 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top